Tipps und Blog

Gabrielas Style: Frühlingsfarben

Hey Mädels und vielleicht auch ein paar Buam! Lang nichts von mir gehört? Das wird sich aber gründlich ändern! Der
Frühling ist beim Aigner eingezogen und es leuchtet nur so von frischen Frühlingsfarben.
Diese überweit geschnittenen Pullis schmeicheln mir einfach. Hinten länger als vorne geschnitten, so wie
dieser von Monari, sind sie ideal für uns Kurvengirls. Chinos mit Schubtaschen
und Bügelfalten wie meine von Opus, sind total angesagt. „Cropped“, das heißt
verkürzt müssen sie sein, damit jeder Schuh so richtig zur Geltung kommt.
Silber und Pastell- Farben bei Schuhen und Taschen verleihen jedem Outfit zarten
Frühlingsglanz. Von Kopf bis Fuß wie neu, nehmen wir doch jede Herausforderung an, nicht wahr?
Alles Liebe, Eure Gabriela Aigner